1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Rheine – Schwerer Radunfall: Kind mit Rettungswagen abtransportiert

  6. >

Rettungseinsatz

Schwerer Unfall: Kind mit Fahrrad gestürzt

Rheine

Bei einem Verkehrsunfall ist ein 13-Jähriger aus Rheine mit seinem Fahrrad schwer gestürzt. Der Vorfall ereignete sich im Bereich des Bahnhofs.

Von Dario Teschner

Der 13-Jährige erlitt bei dem Unfall in Rheine schwere Verletzungen und kam mit einem Rettungswagen in eine umliegende Klinik. Foto: pixabay.com/TechLine

Schwere Verletzungen erlitt ein Junge bei einem Sturz mit seinem Fahrrad. Der 13-Jährige wurde an der Unfallstelle in Rheine erstversorgt und kam mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus. 

Laut Polizei Steinfurt befuhr der junge Radfahrer aus Rheine am Montagmittag (18. Juli) gegen 14.10 Uhr die Alte Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Burgsteinfurter Damm, als es zu dem Unfall kam. Auf Höhe der Einmündung Dille fuhr er gegen einen Bordstein und kam zu Fall.  Es entstand Sachschaden im dreistelligen Bereich. 

Startseite
ANZEIGE