1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Rheine: 26-Jähriger baut schweren Unfall mit BMW

  6. >

Verdacht auf Trunkenheitsfahrt

26-Jähriger bei Unfall mit BMW schwer verletzt

Rheine

Bei einem schweren Unfall in Rheine hat ein junger BMW-Fahrer aus Emsdetten die Kontrolle verloren. Die Polizei äußerte einen Verdacht zur Unglücksursache.

Von Dario Teschner

Der 26-jährige Autofahrer ist in Rheine von Straße abgekommen und wurde schwer verletzt. (Symbolbild) Foto: Monika Skolimowska/dpa

Am Samstagabend (2. Juli) ist es auf der Brochtruper Straße in Rheine zu einem Autounfall mit einer schwer verletzten Person gekommen. Ein junger Mann war mit seinem BMW von der Fahrbahn abgekommen und auf einem Acker gelandet. 

Laut Polizei Steinfurt befuhr ein 26-Jähriger aus Emsdetten gegen 21.30 Uhr die Straße von Hauenhorst kommend in Richtung Burgsteinfurter Damm, als er im Bereich der Einmündung Sprickefeld in einer Linkskurve die Kontrolle verlor. Der Mann zog sich bei dem Unfall in Rheine schwere Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden. "Der Fahrer stand zum Unfallzeitpunkt vermutlich unter dem Einfluss von Alkohol, die Ermittlungen dazu dauern noch an", heißt es in dem Polizeibericht. An dem BMW entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, der auf etwa 20.000 Euro beziffert wurde. 

Startseite
ANZEIGE