1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Rheine: Schwerer Unfall – Radfahrerin von Auto erfasst

  6. >

Kollision beim Abbiegen

Schwerer Unfall: Radfahrerin von Auto erfasst

Rheine

Schwerwiegende Folgen hatte ein Unfall in Rheine für eine Frau (52), die mit ihrem Rad unterwegs war. Beim Abbiegen kam es zur Kollision mit einem Auto.

Von Dario Teschner

Bei einem Unfall in Rheine wurde eine Radfahrerin schwer verletzt (Symbolbild). Foto: Sebastian Iwersen/dpa

Ein 45-jähriger Mann aus Rheine befand sich am Dienstagmorgen (30. November) gegen 8.40 Uhr auf der Schleupestraße. Nach Polizeiangaben war er in Fahrtrichtung Konrad-Adenauer-Ring unterwegs. Zeitgleich näherte sich ihm von links eine Radfahrerin, die auf der Devesburgstraße unterwegs war. 

Die 52-Jährige aus Rheine bog in die Schleupestraße ein,  dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Opel. Aufgrund der Kollision stürzte die Radfahrerin zu Boden und schlug auf dem Asphalt auf. 

Radfahrerin aus Rheine schwer verletzt

Bei dem Sturz erlitt die Frau schwere Verletzungen. Nach der medizinischen Erstversorgung am Unfallort musste sie in ein Krankenhaus transportiert werden. Der Autofahrer blieb bei dem Vorfall unverletzt. Beamte der Polizei Steinfurt nahmen den Unfall in Rheine auf. Den entstandenen Sachschaden schätzen die Ermittler auf etwa 800 Euro. 

Startseite
ANZEIGE