1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Rheine: Von Auto erfasst – Pedelec-Fahrer schwer verletzt

  6. >

Verkehrsunfall

Von Auto erfasst – Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Rheine

Ein folgenschwerer Unfall mit zwei Beteiligten hat sich in Rheine zugetragen. Ein Pedelec-Fahrer wurde von einem Wagen erfasst und zu Boden geschleudert.

Von Dario Teschner

Schwer verletzt wurde ein Pedelec-Fahrer (68) bei einem Verkehrsunfall in Rheine (Symbolbild). Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Bildfunk

Rettungsdienst und Polizei wurden am Samstagnachmittag (28. Mai) zu einem Verkehrsunfall gerufen, der sich an der Kreuzung Ochtruper Straße/Salzweg in Rheine-Schleupe ereignete. Ein 68-jähriger Pedelec-Fahrer erlitt schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 15.30 Uhr war ein Mann (33) mit einem schwarzen BMW zunächst auf der Ochtruper Straße stadtauswärts unterwegs. Zeitgleich befand sich der Pedelec-Fahrer auf dem Salzweg in Richtung Neuenkirchen. Die Kreuzung wollte er geradeaus überqueren, weshalb er sich dazu entschied, vom Radweg auf die Straße zu fahren.

Unfall in Rheine: Pedelec-Fahrer im Krankenhaus

Nach Polizeiangaben bemerkte der Autofahrer aus Rheine den querenden Radfahrer zu spät und es kam zum Zusammenstoß. "Der Pedelec-Fahrer wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht", so die Polizei Steinfurt. Der 33-Jährige kam mit dem Schrecken davon und blieb unverletzt. Den entstandenen Sachschaden schätzen die Ermittler auf etwa 1000 Euro.

Startseite
ANZEIGE