1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Rheine: Schulbustaxi prallt gegen Baum – mehrere Kinder verletzt

  6. >

Schwerer Unfall

Schulbustaxi prallt gegen Baum – mehrere Kinder verletzt

Rheine

Auf dem Burgsteinfurter Damm ist es zu einem schweren Unfall mit einem Schulbustaxi gekommen. Die Fahrerin kam von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum.

Von Dario Teschner

Vier verletzte Personen kamen nach einem Unfall in Rheine mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser (Symbolbild). Foto: Katharina Redanz/dpa

Eine 54-jährige Taxifahrerin befuhr am Donnerstagnachmittag (2. Dezember) gegen 15.25 Uhr den Burgsteinfurter Damm in Richtung Emsdettener Straße. Mit im Wagen befanden sich drei Schulkinder aus Greven im Alter von 11 bis 14 Jahren. Nach Polizeiangaben kam die Frau in Höhe des Herzogentannenweges in Rheine auf einmal nach links von der Fahrbahn ab.

Im weiteren Verlauf des Unfalls stieß das Taxi zunächst gegen einen Baum, rutschte dann in den angrenzenden Graben und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Kurz darauf wurden Passanten auf den Unfall aufmerksam.

Rheine: Vier Verletzte nach Unfall mit Schulbustaxi

Noch bevor die Einsatzkräfte die Unfallstelle in Rheine erreicht hatten, gelang es Ersthelfern, die drei Schulkinder über eine Seitenschiebetür zu befreien. Die Taxifahrerin wurde hingegen in dem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr gerettet werden. Sowohl die Schüler als auch die Frau wurden bei dem Unfall verletzt.

"Die vier verletzten Insassen wurden vorsorglich zur weiteren medizinischen Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht", berichtet die Polizei Steinfurt. Nach ersten Schätzungen der Beamten entstand bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Die Taxifahrerin war mutmaßlich aufgrund der vorherrschenden Witterungsbedingungen von der Straße abgekommen. Die polizeilichen Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Startseite
ANZEIGE