1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Rietberg: Jugendliche greifen Busfahrer mit Nothammer an

  6. >

Zeugen gesucht

Jugendliche greifen Busfahrer mit Nothammer an

Rietberg

Am Wochenende gerieten in Rietberg zwei Jugendliche mit einem Busfahrer in Streit. Die Auseinandersetzung eskalierte.

In Rietberg (Kreis Güterloh) wurde ein Busfaher von Jugendlichen angegriffen (Symbolbild). Foto: Stephan Fricke/NEWS5/dpa

Am Freitag (21. Oktober) gegen 23.40 Uhr kam es zu einem zunächst nur verbalen Streit zwischen zwei 15- und 16- jährigen Jugendlichen und einem Busfahrer (55). Kurz darauf eskalierte die Situation an der Bahnhofstraße in Höhe des Efeuwegs in Rietberg.

Rietberg: Jugendliche schlagen mit Nothammer zu

Die Jugendlichen sollen dabei mit einem Nothammer zugeschlagen haben, nachdem der Streit ausgeartet war. Zudem sollen sie auf den am Boden liegenden Mann eingeschlagen und getreten haben. Anschließend flüchteten sie. Anhand von Gegenständen, die die Täter am Tatort liegengelassen hatten, konnten sie jedoch identifiziert und kurz darauf gestellt werden.

Der Busfahrer erlitt leichte Verletzungen. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Gütersloher Krankenhaus gefahren. Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu der Auseinandersetzung machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der 05241/86 90 entgegen.

Startseite
ANZEIGE