1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Rietberg: Von Audi erfasst – Radfahrer schwer verletzt

  6. >

Kreis Gütersloh

Von Audi erfasst – Radfahrer schwer verletzt

Rietberg

Ein Mann wurde in Rietberg auf seinem Pedelec von einer Autofahrerin angefahren und schwer verletzt. Die Polizei Gütersloh sucht nach Unfallzeugen.

Von Dario Teschner

Im Kreis Gütersloh wurde ein Pedelec-Fahrer aus Rietberg bei einem Unfall schwer verletzt (Symbolbild). Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Bildfunk

Mit ihrem Audi A3 befuhr eine Frau (30) aus Rietberg am späten Mittwochnachmittag (16. März) die Straße Am Bahnhof. Nach Polizeiangaben beabsichtigte sie an der Einmündung zur Bahnhofstraße nach rechts in Fahrtrichtung Neuenkirchen abzubiegen.

Bei diesem Vorgang übersah die 30-Jährige offenbar einen Pedelec-Fahrer (81) aus Rietberg und es kam zum Zusammenstoß.

Rietberg: Pedelec-Fahrer nach schwerem Unfall in Gütersloher Krankenhaus

Der Rentner stürzte bei der Kollision von seinem Fahrrad und erlitt schwere Verletzungen. Nach notärztlicher Versorgung kam der Rietberger mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Gütersloh. Die Audi-Fahrerin blieb bei dem Unfall unverletzt.

Laut Polizei benutzte der Pedelec-Fahrer vorschriftsgemäß den beschilderten Radweg entlang der Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Rietberg, als es zu dem Zusammenstoß kam. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 3000 Euro. Die Ermittler suchen nach möglichen Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können. Hinweise werden unter 05241/86 90 entgegengenommen.

Startseite
ANZEIGE