1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Rietberg: 8-Jährige vermisst! Polizei startet Öffentlichkeitsfahndung

  6. >

Kreis Gütersloh

8-Jährige vermisst – Polizei beendet Öffentlichkeitsfahndung

Rietberg

Am Mittwochmittag wurde ein Mädchen vermisst. Nun gibt es Entwarnung.

Von Sohrab Dabir

Ein Mädchen aus Rietberg wird vermisst. (Symbolbild) Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Update: 16.10 Uhr. Wie die Polizei Gütersloh mitteilt, konnte das achtjährige Mädchen wenige Stunden nach ihrem Verschwinden in Rietberg wohlbehalten aufgefunden werden. Daher wurde die Öffentlichkeitsfahndung eingestellt und das Foto des Kindes gelöscht.

Erstmeldung: 8. Juni, 15.05 Uhr. Per Öffentlichkeitsfahndung wendet sich die Polizei Gütersloh an die Bürger. Seit Mittwoch (8. Juni) wird eine Achtjährige vermisst. Zuletzt wurde sie um 12 Uhr am Rathaus in Rietberg (Rathausstraße) gesehen.

Wo sich das Kind derzeit befindet, ist unklar. Die Polizei hat ein Foto der Gesuchten veröffentlicht und bittet die Bürger, sich mit Hinweisen zum Aufenthalt des Mädchens an die 110 zu wenden. Die Vermisste wird wie folgt beschrieben:

Polizei sucht nach Achtjähriger aus Rietberg

Sie ist knapp 1,25 Meter groß und hat dunkelblonde Haare, die sie zu einem Zopf gebunden trägt. "Aktuell ist sie bekleidet mit einer orangefarbenen Hose und einem weiß grundierten T-Shirt", heißt es im Bericht der Polizei aus Gütersloh. Vermutlich trägt die Achtjährige Socken, aber keine Schuhe. Sie ist zu Fuß in Rietberg unterwegs.

Startseite
ANZEIGE