1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Ein Fahrradfahrer hat in Gronau (Kreis Borken) einem Autofahrer nach einem Streit auf die Nase gehauen und danach auf die Autoscheibe eingeschlagen

  6. >

Handfeste Auseinandersetzung in Gronau

Road Rage: Radler schlägt auf Autofahrer ein

Da ist jemand wohl mit dem falschen Fuß aufgestanden. Ein Niederländer war am Sonntag (17. Juni) ziemlich in Rage. Das bekam ein Autofahrer in Gronau auf schmerzliche Art und Weise zu spüren.

Von Sohrab Dabir

Gronau – Treffen sich ein Fahrradfahrer und ein Autofahrer in Gronau auf der Königsstraße. Was wie der Anfang eines Witzes klingt, endete für den Autofahrer mit einer blutigen Nase und einer kaputten Scheibe. Gegen 20.20 Uhr gerieten die Männer in einen Streit. Thema: Wer von den Beiden hatte am Kreisverkehr Vorfahrt.

Radfahrer lässt Fäuste sprechen

Der Fahrradfahrer hatte ein schlagendes Argument: Seine Fäuste. Anstatt zu diskutieren, schlug er dem 49-Jährigen auf die Nase. Dieser versuchte daraufhin, das Fenster hochzuziehen. Doch der Täter war noch nicht fertig.

Wie ein Wahnsinniger schlug er auf die Scheibe ein, bis diese zu Bruch ging. Danach flüchtete er auf seinem E-Bike in Richtung Niederlande. Der Gesuchte ist knapp 55 Jahre alt und sprach mit niederländischem Akzent. Wer etwas gesehen hat, kann Hinweise an die Polizei (02562/92 60) schicken.

Startseite
ANZEIGE