1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Salzkotten: Schwerer Unfall – Skater schlägt mit Kopf auf Rampe auf

  6. >

Kreis Paderborn

Schwerer Unfall beim Skaten – Kind schlägt mit Kopf auf

Salzkotten

Ein Kind wollte in Salzkotten mit Inlineskates rückwärts eine Rampe hinunterfahren und schlug mit dem Kopf auf. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert.

Bei dem Versuch, eine Rampe rückwärts hinunterzufahren, rutschten die Inliner nach hinten weg. (Symbolbild) Foto: pixabay.com (Collage: hallo24.de)

Zu einem größeren Rettungseinsatz ist es am Donnerstag (25. August) in Salzkotten gekommen. Laut Polizeiangaben befand sich ein Kind mit seinen Inline-Skatern am Wohnhaus seiner Eltern und befuhr dort eine sogenannte "Quater-Pipe".

Der Zehnjährige wollte die Rampe rückwärts hinunterfahren und rutschte dabei nach hinten weg. Anschließend schlug er vorne mit dem Kopf auf die Kante der Rampe auf. Obwohl der Junge einen Helm trug, habe der Notarzt vor Ort schwere Kopfverletzungen nicht ausschließen können, weshalb ein Rettungshubschrauber angefordert wurde, so die Polizei Paderborn. Mit dem Helikopter wurde das Kind in eine Bielefelder Klinik geflogen. 

Startseite
ANZEIGE