1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Ein 21-jähriger Motorradfahrer wurde auf der Autobahn 30 bei Tecklenburg schwer verletzt.

  6. >

Unfall mit Stau auf der A 30

Schwer verletzt: Wieso verlor der Biker (21) die Kontrolle über sein Motorrad?

Er war mit seiner Yamaha auf der A 30 unterwegs. Doch plötzlich stürzte er mit seinem Bike.

Von Lisa Fraszewski

Tecklenburg – Der 21-jährige Motorradfahrer wurde am frühen Dienstagmorgen schwer verletzt. Er fuhr auf dem linken Fahrstreifen der Autobahn Richtung Amsterdam. Wie es zu dem Unfall und seinem Kontrollverlust kommen konnte, ist noch unklar.

Bei dem Sturz verlor der Mann aus dem Kreis Steinfurt jedoch seinen Helm und wurde schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr auf dem Seitenstreifen an der Unfallstelle vorbeigeführt. Es entstand ein Stau von bis zu vier Kilometern.

Startseite
ANZEIGE