1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Beckum: Schwerer Unfall auf der A2 – Zwei Verletzte

  6. >

Am Dienstag bei Beckum

Schwerer Unfall auf der A2: Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden. Das waren die Folgen eines schweren Autounfalls auf der A2 am Dienstag. Die Polizei machte daraufhin eine erstaunliche Entdeckung.

Von Sohrab Dabir

Der BMW-Fahrer knallte bei dem Unfall in Beckum gegen die Schutzplanke. Foto: Feuerwehr Beckum

Beckum – Unfall auf der A2: Am Dienstagabend (13. November) fuhr ein 59-Jähriger auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Oberhausen. An der Anschlussstelle Beckum prallte er mit seinem Kleintransporter ungebremst in den Wagen eines 41-Jährigen hinein.

Unfall auf der A2 bei Beckum: Transporter knallt gegen Leitplanke

Der Iserlohner rutschte daraufhin mit seinem Transporter über alle drei Fahrstreifen und knallte gegen die Leitplanke. Der BMW des Dortmunder prallte bei dem Unfall auf der A2 bei Beckum gegen die Schutzplanke. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Mit einem Kleintransporter fuhr ein Fahrer bei Beckum in das Heck eines anderen Autofahrers. Foto: Feuerwehr Beckum

Lesen Sie auch: Bewaffneter Mann löst Großeinsatz der Polizei in Beckum aus

Beim Unfall in Beckum: Fahrer war alkoholisiert auf Autobahn unterwegs

Rettungskräfte mussten die beiden verletzten Fahrer nach dem Unfall auf der A2 in Krankenhäuser bringen. Die Polizei stellte bei dem 41-Jährigen nach dem Crash in Beckum fest, dass er Alkohol getrunken hatte. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 45.000 Euro.

Ende September hatte es auf der A2 bei Beckum einen tödlichen Unfall gegeben: Zwei LKWs krachten ineinander – die Autobahn musste gesperrt werden.

Auf der A2 bei Beckum kam es neulich zu einem schweren Unfall. Dabei wurden sieben Menschen verletzt.

Startseite
ANZEIGE