1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Nach Unfall in Ennigerloh: Identität einer Radfahrerin zunächst ungeklärt

  6. >

Kollision in Ennigerloh

Schwerer Unfall: Radfahrerin lebensgefährlich verletzt – doch die Polizei wusste nicht, wer die Frau ist

Im Kreis Warendorf kam es am Wochenende zu einem Unfall mit fatalen Folgen. Eine Radlerin wurde lebensgefährlich verletzt. Doch die Polizei stand vor einem weiteren Problem.

Von Stefanie Masuch

Ein Rettungshubschrauber brachte die Verletzte in ein Krankenhaus. Foto: picture alliance/dpa

Ennigerloh – Ein schwerer Unfall ereignete sich am Samstag (3. November) am Nachmittag im Kreis Warendorf. Im Einmündungsbereich von Grabenstraße und Clemens-August-Straße kam es zu einem Zusammenstoß: Ein Auto- und ein Radlfahrer waren beteiligt.

Schwerer Unfall in Ennigerloh: Frau lebensgefährlich verletzt

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge geschah der Unfall als Folge einer Vorfahrtsverletzung. Die ältere Radfahrerin kollidierte mit dem Wagen eines 36-Jährigen aus Ennigerloh. Die Frau erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen.

Auf dieser Einmündung in Ennigerloh kam es zu dem Unfall. Foto: Google Maps

Nach Crash in Ennigerloh: Identität zunächst unklar

Ein Rettungshubschrauber brachte sie in ein Krankenhaus. Die Frau hatte keine Ausweispapiere bei sich und war nach dem Unfall für die Polizei in Ennigerloh nicht ansprechbar. Deshalb konnte ihre Identität zunächst nicht geklärt werden.

Hinweise aus der Bevölkerung: Frau aus Ennigerloh identifiziert

Die Polizei bat um Hinweise aus der Bevölkerung. Mit deren Hilfe gelang es, die Frau zu identifizieren. Es handelt sich um eine 73-Jährige aus Ennigerloh. Zum Gesundheitszustand konnten die Beamten keine aktuellen Angaben machen.

Erst vor Kurzem hatte es in der Nähe von Ennigerloh einen erschreckenden Fall gegeben: Unbekannte hatten einen schweren Betonfuß auf ein fahrendes Auto geworfen. Der Feiertag Anfang November sorgte außerdem für Randale in der Kreisstadt Warendorf. Ein Unbekannter warf einen Blumenkübel nach seinen Verfolgern.

Startseite
ANZEIGE