1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Senden/Coesfeld – Schwer verletzt: 19-Jähriger prallt gegen Baum

  6. >

Verkehrsunfall im Kreis Coesfeld

Schwer verletzt: 19-Jähriger prallt gegen Baum

Senden

Ein junger Autofahrer ist bei einem schweren Unfall in Senden im Kreis Coesfeld frontal gegen einen Baum geprallt. Dabei wurde er im Wagen eingeklemmt.

Von Dario Teschner

Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Mann (19) aus Senden mit seinem Auto nach links von der K4 abgekommen. Der Wagen kollidierte daraufhin mit einem Baum und wurde dabei vollkommen zerstört.

Am frühen Montagmorgen (16. Mai) gegen 6.30 Uhr wurde eine Zeugin auf den Verkehrsunfall aufmerksam, die umgehend den Notruf absetzte. Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr rückten daraufhin zur Unfallstelle nach Senden aus.

Senden: 19-Jähriger im Auto eingeklemmt

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei Coesfeld befuhr der 19-Jährige mit seinem Auto die K4 von Senden kommend in Richtung Amelsbüren, als es zu dem Unfall kam. Der Pkw geriet nach links und stieß frontal gegen einen Straßenbaum, der am Fahrbahnrand stand.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Sendener schwer verletzt im Pkw eingeklemmt. Mit schwerem Gerät gelang es den Kräften der Feuerwehr, das Dach des stark beschädigten Wagens abzutrennen und den Verletzten zu befreien. "Ein Rettungswagen brachte ihn in ein nahe gelegenes Krankenhaus", so die Polizei Coesfeld. Die K4 in Senden blieb für die Unfallaufnahme und die anschließenden Bergungsarbeiten für den Verkehr zeitweise gesperrt.

Startseite
ANZEIGE