1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Mann stoppt Autofahrerin in Bocholt im Kreis Borken mit einer Straßensperre aus Gartengeräten

  6. >

Straßensperre aus Gartengeräten

Sie fährt ihm zu schnell – wie dieser Mann reagiert, ist unverschämt

Dem hat's wohl gereicht: Am Donnerstag (7. Juni) stoppt ein Mann eine Autofahrerin – mit einer Straßensperre aus Gartengeräten.

Von Lisa Fraszewski

Bocholt – Die 45-jährigen Fahrerin fuhr mit ihrem PKW den Mussumer Kirchweg entlang. Gegen 11.50 Uhr wurde ihr Fahrt gestoppt: Ein Anwohner versperrte den Durchgang. Aus mehreren Gartengeräten hatte er eine Straßensperre errichtet.

Als die Frau mit ihrem Wagen zum Stehen kam, fing der Mann eine lautstarke Diskussion mit ihr an: "Er lieferte sich mit Fahrerin eine verbale Auseinandersetzung um ihre Fahrgeschwindigkeit", teilt die Polizei mit.

Das Streitgespräch fand dann schließlich ein kurioses Ende: Der Mann schlug mit einem Kehrblech auf die Motorhaube der Frau ein und erlaubte ihr dann die Weiterfahrt. Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt unter 0 28 71/29 90 zu melden.

Startseite
ANZEIGE