1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Bad Lippspringe: Pkw kollidiert mit Transporter – mehrere Verletzte

  6. >

Autounfall

Pkw prallt gegen Transporter – mehrere Personen verletzt

Mehrere verletzte Personen forderte ein Unfall auf der L937 in Bad Lippspringe. Die Rettungskräfte aus dem Kreis Paderborn rechneten mit dem Schlimmsten.

Von Dario Teschner

Update: 16.45 Uhr. Die Polizei Paderborn hat weitere Informationen zu dem Autounfall in Bad Lippspringe bekannt gegeben. Laut den Beamten führte ein missglücktes Abbiegemanöver zu der Kollision auf der Landesstraße 937. Ein 49-jähriger Mann befand sich gegen 11.25 Uhr mit seinem Skoda Octavia auf der besagten Straße. Er kam aus Richtung Schlangen und war in Richtung Benhausen unterwegs. An der Einmündung Heimatstraße/Kreuzweg beabsichtigte er links abzubiegen.

„EIn hinter dem Skoda fahrender 53-jähriger Mann setzte mit seinem VW Multivan zum Überholen an. Beim Abbiegen des Skoda kollidierten die Fahrzeuge seitlich und kamen nach links von der Straße ab“, so die Polizei Paderborn. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die Autos in den Straßengraben geschleudert. Der 49-Jährige wurde bei dem Unfall in Bad Lippspringe im Wagen eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte den Schwerverletzten aus dem Unfallwrack befreien. Der 53-Jährige sowie seine gleichaltrige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Mit Rettungswagen wurden alle drei Beteiligten in umliegende Krankenhäuser gebracht.

StadtBad Lippspringe (Kreis Paderborn)
Einwohner16.237
BundeslandNRW

Polizei Paderborn warnt vor Unfall auf L937 in Bad Lippspringe – drei Verletzte

Erstmeldung: 4. Mai, 14.53 Uhr. Am Dienstagvormittag ist es an der Kreuzung Heimatstraße/Kreuzweg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen stießen an der Einmündung zwei Fahrzeuge mit voller Wucht zusammen. Nach Angaben der Polizei Paderborn musste die L937 von Schlangen in Richtung Benhausen für den Verkehr gesperrt werden.

Die Polizei Paderborn gab gegen 12 Uhr eine Verkehrswarnung heraus: „Aufgrund eines Unfalls Kreuzweg/Heimatstraße (Bad Lippspringe) ist die L937 von Schlangen Richtung Benhausen gesperrt“, teilten die Ermittler via Twitter mit. Zuvor waren an der erwähnten Einmündung ein Skoda und ein Transporter kollidiert. Die Beamten mussten den Verkehr ab dem Dedinghauser Weg umleiten, da die Fahrbahn blockiert war. Verkehrsteilnehmer wurden gebeten weiträumig auszuweichen.

Bei dem Unfall in Bad Lippspringe sollen drei Menschen verletzt worden sein, berichtet das Westfalen-Blatt. Zwei Beteiligte erlitten demnach leichte Verletzungen. Eine weitere Person sei mittelschwer verletzt worden. Mehrere Einsatzkräfte aus dem Kreis Paderborn eilten zu Unglücksstelle, um sich um die Verletzten zu kümmern.

Paderborn: Immer wieder schwere Unfälle auf der L937 bei Bad Lippspringe

Die Rettungskräfte mussten bei der Alarmierung von einem schweren Unfall ausgehen. Sogar die Feuerwehr aus dem Stadtgebiet rückte zum Unglücksort aus. In der Vergangenheit hatte es an der Kreuzung Kreuzweg/Heimatstraße bereits häufiger gekracht, mit teils dramatischen Folgen. Am 30. September 2019 war es an ähnlicher Stelle auf der L937 in Bad Lippspinge zu einem tödlichen Unfall gekommen, nachdem ein Mann mit seinem Golf gegen einen Straßenbaum geprallt war. Der Unfall am Dienstagvormittag endete dagegen vergleichsweise glimpflilich.

Die L937 war während der Unfallaufnahme gesperrt. Die Feuerwehr Bad Lippspringe sicherte den Gefahrenbereich ab und reinigte die Fahrbahn. Gegen kurz nach 13 Uhr konnte die Polizei die Sperrung wieder aufheben. In der Region war es erst am Montagabend (3. Mai) zu einem Quad-Unfall in Altenbeken (Kreis Paderborn) gekommen, bei dem ein vierjähriges Kind am Kopf verletzt worden war.

Startseite