1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Steinhagen: Betrunkener Motorradfahrer (25) verursacht schweren Unfall

  6. >

Kreis Gütersloh

Unter Alkoholeinfluss: 25-Jähriger verursacht schweren Motorradunfall

Steinhagen

Ein junger Mann hat unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall in Steinhagen selbst verschuldet. Jetzt ermittelt die Polizei Gütersloh gegen ihn.

Bei einem Motorradunfall in Steinhagen erlitt ein 25-Jähriger schwere Verletzungen. (Symbolbild) Foto: David Young/dpa

Schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen zog sich ein 25-Jähriger aus Versmold bei einem Motorradunfall in Steinhagen zu. Wie die Polizei Gütersloh herausfand, war der Mann zum Zeitpunkt des Vorfalls betrunken. 

Der Unfall ereignete sich am späten Mittwochabend (10. August) gegen 23.20 Uhr, als der Motorradfahrer die Ströher Straße in Richtung Brockhagener Straße befuhr. Im Bereich der Ackerstraße kam er mit seiner KTM im Verlauf einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und stürzte.

Trunkenheitsfahrt in Steinhagen: Polizei stellt Führerschein sicher

Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in eine Klinik, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein wurde daraufhin beschlagnahmt, zudem erwartet den 25-Jährigen jetzt ein Strafverfahren. An seinem Motorrad entstand Sachschaden von rund 3000 Euro. Neben dem Rettungsdienst waren auch Feuerwehrkräfte des Löschzugs Brockhagen im Einsatz, um die Unfallstelle abzusichern.  

Startseite
ANZEIGE