1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Telgte/Warendorf: Leiche in der Ems entdeckt – Identität steht fest

  6. >

Vermisstensuche beendet

Leiche in der Ems entdeckt – Identität steht fest

Telgte/Warendorf

Wassersportler haben in der Ems bei Telgte die Leiche einer Frau gefunden. Der tote Körper wurde untersucht. Die Identität steht jetzt zweifelsfrei fest.

Von Dario Teschner

In der Ems in Höhe Telgte-Raestrup wurde die Leiche einer Frau gefunden. (Symbolbild) Foto: Daniel Vogl/dpa

Wie die Polizei Warendorf erst am Montag (2. Mai) bekannt gab, wurde bereits am Samstag (23. April) eine Leiche in der Ems im Bereich Raestrup entdeckt. Wassersportler waren nachmittags auf den toten Körper gestoßen und hatten daraufhin umgehend die Einsatzkräfte gerufen.

"Kräfte der Feuerwehr bargen die Leiche, die zwischenzeitlich identifiziert wurde", berichtet die Polizei. Die Untersuchungen ergaben, dass es sich bei der Verstorbenen um eine vermisste Frau (78) aus Warendorf handelt, nach der bereits seit dem 21. Februar gesucht worden war. Die Öffentlichkeitsfahndung wurde zurückgenommen. Einen Tod durch Fremdverschulden* schließen die Ermittler aus.

*Hinweis der Redaktion: Generell berichten wir nicht über den Verdacht auf Suizid-Absichten, damit solche Fälle mögliche Nachahmer nicht ermutigen. Eine Berichterstattung findet nur dann statt, wenn die Umstände eine besondere öffentliche Aufmerksamkeit erfahren. Wenn Sie oder eine Ihnen bekannte Person unter einer existentiellen Lebenskrise oder Depressionen leidet, kontaktieren Sie bitte die kostenfreie Telefonseelsorge: 0800/1 11 01 11.

Startseite
ANZEIGE