Feuerwehreinsatz

Tödlicher Unfall: Autofahrer versinkt im Mittellandkanal 

Tödlich endete ein Unfall in Ibbenbüren für einen Mann, der mit seinem Auto im Mittellandkanal versank. Die Polizei Steinfurt in NRW steht vor einem Rätsel.

Von Dario Teschner

Ibbenbüren – Am Mittwochabend (6. Januar) ist es auf der Zeppelinstraße zu einem schweren Unfall gekommen. Augenzeugen sahen, wie ein Autofahrer zunächst mit geringer Geschwindigkeit ein Verkehrszeichen und einen Leitpfosten überfuhr. Der Wagen krachte anschließend gegen einen Baum. Umgehend wurden die Einsatzkräfte aus Ibbenbüren alarmiert, welches nach Rheine die zweitgrößte Stadt im Kreis Steinfurt in Nordrhein-Westfalen (NRW) ist.

Stadt:Ibbenbüren (Kreis Steinfurt)
Einwohner:51.822 (31. Dezember 2019)
Bundesland:NRW

Ibbenbüren: Auto fährt in Mittellandkanal und versinkt vor den Augen der Ersthelfer

Nachdem Zeugen bereits die Polizei Steinfurt alarmiert hatten, mussten sie fassungslos mitansehen, wie das Auto auf den Mittellandkanal zu steuerte. Der Wagen geriet im Verlauf des Unfalls in Ibbenbüren-Uffeln schließlich ins Wasser und versank vor den Augen der Ersthelfer.

Nachdem die Beamten der Polizei am Mittellandkanal eingetroffen waren, leiteten sie sofort alle notwendigen Rettungsmaßnahmen ein. Sie alarmierten die Feuerwehr, die Wasserschutzpolizei und einen Polizeihubschrauber. Taucher waren nach dem Unfall in Ibbenbüren schnell vor Ort, um den Mann zu retten.

Ibbenbüren: Nach Unfall am Mittellandkanal – Mann (72) verstirbt an der Unglücksstelle

Das Auto, das im Mittellandkanal versunken war, konnte von den Rettungskräften aus Ibbenbüren und Umgebung schnell ausfindig gemacht werden. „Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstirbt der 72-jährige Fahrzeugführer am Unfallort“, wie die Polizei Steinfurt am späten Mittwochabend (6. Januar) in einer Pressemitteilung erklärte.

Die Bild berichtet, dass der Mann nach der Kollision mit dem Baum wieder Gas gegeben habe, nachdem Zeugen ihn angesprochen hätten. Die Polizei machte in der aktuellen Mitteilung dazu bisher keine weiteren Angaben. Wie es zu dem tödlichen Unglück in Ibbenbüren kommen konnte, ist derzeit noch völlig unklar.

Die Beamten der Polizei Steinfurt haben die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Erst kürzlich war es auf einer unbeleuchteten Straße in Ibbenbüren (Kreis Steinfurt) zu einem tödlichen Unfall mit einer Fußgängerin gekommen, die von einem Auto erfasst wurde und schließlich verstarb.

Startseite