1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Dülmen: Mädchen wird mit Fahrrad von Bus erfasst – Fahrer flüchtet

  6. >

Unfallflucht in Dülmen

Unglaublich: Mädchen wird von Bus angefahren – Fahrer flieht

Unfallflucht in Dülmen: Ein Mädchen wurde mit ihrem Fahrrad von einem Bus angefahren. Die 11-Jährige wurde einige Meter weit mitgezogen.

Von Sohrab Dabir

Eine 11-Jährige wurde in Dülmen von einem Bus angefahren. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa

Coesfeld – Ein kleines Mädchen wurde in einen Unfall verwickelt: Die 11-Jährige war mit ihrem Fahrrad auf der Elsa-Brändström-Straße in Dülmen unterwegs, als sie die Straße überqueren wollte. Dann näherte sich ein Linienbus.

Lesen Sie auch: Über Rot gefahren: Schwerer Unfall auf Kreuzung

Mädchen wird von Bus in Dülmen angefahren - Fahrer flüchtet

Von dem Bus wurde das Mädchen erfasst und dabei einige Meter weit mitgezogen. Die Schülerin stürzte und zog sich bei dem Unfall in Dülmen leichte Verletzungen zu. Anstatt sich um die Schülerin zu kümmern, fuhr der Busfahrer einfach weiter. Das Mädchen begab sich zunächst in die Mittagsbetreuung ihrer Schule und ging später gemeinsam mit ihrer Mutter zu einem Arzt.

Auf der Kreuzung Elsa-Brändström-Straße/Kreuzweg in Dülmen wurde das Mädchen vom Bus angefahren. Foto: Screenshot Google Maps

Ein ähnlicher Fall ereignete sich erst vor wenigen Tagen in Dülmen: Dort hat ein Postbote eine Schülerin (11) umgefahren und sie einfach liegen lassen.

In U-Haft sitzt ein bereits vorbestrafter Sexualstraftäter: Zwei Monate nach seiner Haftentlassung missbrauchte er in Dülmen einen Mann.

Startseite
ANZEIGE