1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Versmold: Dachstuhlbrand löst Großeinsatz – Flammen breiten sich aus

  6. >

Einfamilienhaus in Flammen

Dachstuhlbrand löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

Versmold

Ein brennender Dachstuhl eines Einfamilienhauses hat in Versmold einen größeren Feuerwehreinsatz erfordert. Die Flammen breiteten sich schnell aus.

Von Dario Teschner

In Versmold ist der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Brand geraten. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa

Feuerwehr und Polizei wurden am späten Mittwochabend (29. Juni) gegen 23 Uhr zu einem Wohnhausbrand in Versmold-Bockhorst gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte traten aus dem rechten Dachbereich des Einfamilienhauses Flammen hervor, welche sich schnell über den gesamten Dachstuhl ausweiteten.

Alle Personen konnten sich frühzeitig in Sicherheit bringen, sodass keine Verletzten zu beklagen waren. Die Löschtrupps begannen umgehend mit der Brandbekämpfung und erzielten schnell erste Erfolge. Durch das Feuer sei der Dachstuhl dennoch stark beschädigt worden, berichtete die Polizei Gütersloh, die von einem Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro ausgeht.

Versmold: Polizei beschlagnahmt Brandstelle

Die eingesetzten Löschzüge aus Versmold löschten die Flammen und übergaben die Einsatzstelle den Brandermittlern. Wie es zu dem Feuer an dem Einfamilienhaus kommen konnte, ist bislang noch unklar. Die Polizei Gütersloh beschlagnahmte die Brandstelle und kündigte weitere Untersuchungen zur Unglücksursache an. Eine fünfköpfige Familie, die in dem Wohnhaus lebt, kommt nach WDR-Informationen vorübergehend bei Nachbarn unter.

Startseite
ANZEIGE