1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Warendorf: Nach Lkw-Unfall – Zwei Kinder schwer verletzt

  6. >

Einsatz in Warendorf

Von Lkw erfasst: Zwei Kinder nach Unfall schwer verletzt

Verheerender Unfall: In Warendorf kam es zu einer verhängnisvollen Kollision mit einem Lkw. Zwei Kinder wurden dabei verletzt.

Von Sohrab Dabir

Auf der B64 kam es am Samstag zu einem schweren Unfall. Foto: dpa

Warendorf – Ein folgenreicher Crash ereignete sich am vergangenen Samstag (20. April) auf der B64. Ein 24-Jähriger wollte um 14.30 Uhr mit seinem Klein-Lkw die Bundesstraße bei Neuwarendorf in Richtung Norden überqueren. Dann kam es zur Kollision.

Er knallte mit seinem Kleinlastwagen gegen das Auto eines 44-Jährigen, der in Richtung Telgte auf der B64 unterwegs war. In dem Auto saßen zudem eine 41-jährige Beifahrerin sowie zwei kleine Kinder (4 und 7). Die drei wurden bei dem Unfall in Warendorf schwer verletzt. Zu einem ähnlichen Fall kam es kürzlich: In Beelen (Kreis Warendorf) wurde ein Auto bei einem Zusammenstoß von der Straße geschleudert – dabei wurde eine Fünfjährige verletzt.

Warendorf: Verletzte Kinder ins Krankenhaus eingeliefert

Die Frau und die beiden Kinder wurden von Rettungskräften in ein Krankenhaus gefahren. Der Lkw-Fahrer sowie der 44-Jährige wurden bei der Kollision leicht verletzt. Die Polizei regelte während der Unfallaufnahme den Verkehr auf der B64 bei Warendorf. Es entstand ein Sachschaden von 8000 Euro.

Auf der B64 bei Warendorf kam es am Samstag zu dem schlimmen Unfall. Foto: Screenshot Google Maps

In der Kreisstadt kam es erst kürzlich zu einem schweren Unfall, bei dem ein Kind beteiligt wurde: Ein Sechsjähriger wurde in Warendorf beim Spielen von einem Auto überfahren – er schwebt in Lebensgefahr. Derweil wurde in Gronau ein Radfahrer von einem Lkw erfasst. Er wollte zuvor einen Kreisverkehr überqueren.

Ein ähnlicher Vorfall hat sich erneut in der Kreisstadt ereignet: Ein Kind wurde in Warendorf bei einem Unfall verletzt. Nach der Verursacherin wird gesucht. Auf der Bundesstraße kam es erneut zu einem Unfall: Zwei Autos kollidierten bei Warendorf auf der B64. Dabei wurde ein Kind verletzt.

Startseite
ANZEIGE