1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Wadersloh/Warendorf: Tödlicher Unfall – Radfahrerin von Auto erfasst

  6. >

Zeugen gesucht

Tödlicher Unfall: Radfahrerin von Auto erfasst

Wadersloh

Auf der Waldliesborner Straße zwischen Liesborn und Bad Waldliesborn ist es zu einem Unfall gekommen, bei dem eine Radfahrerin tödlich verunglückte.

Von Dario Teschner

Eine Radfahrerin kam bei einem Unfall in Wadersloh zu Tode (Symbolbild). Foto: picture alliance / dpa

Die Rettungskräfte aus dem Kreis Warendorf wurden am Mittwochmorgen (15. Dezember) gegen 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Waldliesborner Straße (K24) gerufen. Im Bereich Liesborn und Bad Waldliesborn war es zu einem Zusammenstoß zwischen einer 60-jährigen Radfahrerin und einem Autofahrer (32) aus Wadersloh gekommen. 

Wadersloh: Radfahrerin verstirbt im Krankenhaus

Der Mann befuhr mit seinem Wagen die Waldliesborner Straße in Fahrtrichtung Bad Waldliesborn, als er mit der Frau kollidierte. "Der genaue Unfallhergang ist noch unklar", berichtete die Polizei Warendorf am Mittag in einer Pressemitteilung. Des Weiteren wird geprüft, ob noch weitere Personen an dem Unfall beteiligt waren. 

Die Radfahrerin aus Liesborn wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie kurz darauf ihren Verletzungen erlag. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wadersloh unterstützen den Rettungsdienst und die Polizeibeamten an der Unfallstelle.

Unfall in Wadersloh: Polizei sucht Zeugen

Für die Unfallaufnahme blieb die Kreisstraße 24 komplett gesperrt. Ein Team des Polizeipräsidiums Münster unterstützte die Beamten am Einsatzort. Des Weiteren wurde ein Sachverständiger hinzugezogen, um die Unfallursache zu ermitteln. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem tödlichen Unglück in Wadersloh machen können. Hinweise nehmen die Ermittler der Polizei Beckum unter der Rufnummer 020521/9110 entgegen. 

Startseite
ANZEIGE