1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Drensteinfurt: Patricia K. vermisst – Polizei Warendorf benötigt Hilfe

  6. >

Suchaktion

Fahndung: Patricia K. (17) vermisst – Polizei bittet um Hilfe

Drensteinfurt/Warendorf

Mit einem Großaufgebot sucht die Polizei Warendorf nach einer vermissten Jugendlichen aus Drensteinfurt. Die Ermittler haben ein Foto von ihr veröffentlicht.

Von Dario Teschner

Im Kreis Warendorf wird nach einer Vermissten gesucht. Foto: Polizei Warendorf/dpa (Fotomontage: hallo24)

Von der 17-Jährigen aus dem Münsterland fehlt jede Spur. Die Polizei Warendorf hat nun eine große Suchaktion nach ihr gestartet und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Von ihren Eltern wurde die Jugendliche am 30. Juni als vermisst gemeldet. "In zurückliegender Zeit war sie schon mehrfach abgängig gewesen, kehrte aber nach ein paar Tagen wieder zurück", berichtet die Polizei. Am 26. Juni hat die Gesuchte das Elternhaus in Drensteinfurt verlassen. Sporadisch meldete sie sich immer wieder bei der Mutter über WhatsApp. Letztmalig am 1. Juli, gegen 21.30 Uhr, ohne mitzuteilen, wo sie sich aufhält. 

Warendorf: Angaben zur vermissten Patricia K. aus Drensteinfurt

Die Polizei Warendorf schließt Fremd- und Eigengefährdung aus. Patricia K. wurde am 30. Juni von einer Freundin in Drensteinfurt gesehen. Um die 17-Jährige schnell zu finden, wurden eine Personenbeschreibung sowie ein Fahndungsfoto veröffentlicht. Die Ermittler gehen bislang davon aus, dass die Person sich noch in der Nähe des Elternhauses aufhält. Aber auch ein Aufenthalt in Ahlen, Beckum und Hamm kann nicht ausgeschlossen werden. Folgende Angaben können zu der Vermissten gemacht werden:

  • Weiblich
  • 17 Jahre alt 
  • Etwa 1,65 Meter groß
  • Dunkle Augen und lange dunkelbraune Haare
  • Nasenpiercing

Nach Angaben der Polizei Warendorf trug die vermisste Drensteinfurterin zuletzt ein schwarzes T-Shirt und eine schwarze Hose. Auf dem nachfolgenden Foto ist die Jugendliche gut zu erkennen. Das Bild kann auch im Fahndungsportal NRW eingesehen werden.

Das Foto zeigt die vermisste 17-Jährige Patricia K. aus Drensteinfurt (Kreis Warendorf). Foto: Polizei Warendorf

Patricia K. vermisst: Polizei Warendorf bittet um Hinweise

Zeugen, die Angaben zu der Jugendlichen aus dem Kreis Warendorf machen können oder ihren Aufenthaltsort kennen, mögen sich bitte umgehend bei den Ermittlern melden. Die Polizei in Ahlen nimmt Hinweise unter der Rufnummer 02382/ 9650 entgegen. Inzwischen wurde die Suche auch über Twitter und Facebook ausgeweitet. 

Warendorf: So geht die Polizei bei der Vermisstensuche vor

Bei Vermisstenfällen, bei denen nach volljährigen Personen gesucht wird, leitet die Polizei in der Regel nur dann eine umfangreiche Suche ein, wenn Hinweise auf eine unmittelbare Gefahr für Leib und Leben sowie eine mögliche Straftat vorliegen. Bei dem Fall aus Drensteinfurt handelt es sich jedoch um eine jugendliche Person, weshalb die Ermittler hier nicht lange zögerten und eine Großfahndung nach der 17-Jährigen einleiteten. Mehr zu der polizeilichen Vorgehensweise bei Vermisstenfällen erfahren Sie im nachfolgenden Video.

Die Suche nach einem vermissten Kind (12) in Münster nahm ein erfreuliches Ende. Die Polizei konnte den Fall erfolgreich abschließen. 

Startseite
ANZEIGE