1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. B475/Warendorf: Schwerer Autounfall fordert mehrere Verletzte

  6. >

Zusammenstoß zweier Autos

Schwerer Unfall auf B475-Zubringer fordert mehrere Verletzte

Warendorf

Im Bereich des Zubringers von der B64 auf die B475 in Warendorf ist es zu einem Unfall gekommen. Mehrere Personen wurden dabei zum Teil schwer verletzt.

Von Dario Teschner

Bei dem Zusammenstoß auf dem Zubringer von der B64 zur B475 in Warendorf wurden die beteiligten Wagen stark beschädigt. Foto: Feuerwehr Warendorf

Eine Frau (78) aus Warendorf war am Dienstagnachmittag (15. März) gegen 15.37 Uhr mit ihrem Wagen auf der B64 unterwegs und wollte von da auf die B475 fahren.

Nach Polizeiangaben bog sich im Einmündungsbereich des Zubringers nach links auf die B475 in Richtung Kreisverkehr ab. Dabei stieß sie mit dem Pkw einer 17-Jährigen aus Warendorf zusammen, die in Begleitung ihrer Mutter (51) in Richtung Westkirchen fuhr.

Warendorf: Drei Verletzte bei Unfall auf B475

Bei dem Unfall kamen insgesamt drei beteiligte Personen zu Schaden. Die Fahranfängerin erlitt leichte, die 78-Jährige sowie die 51-Jährige schwere Verletzungen. Nach der medizinischen Erstversorgung kamen sie mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser.

Beide Unfallwagen wiesen nach dem Zusammenstoß massive Schäden auf. Die Polizei Warendorf bezifferte den Gesamtschaden auf rund 25.000 Euro. Für die Unfallaufnahme blieb die B475 etwa eine Stunde lang komplett gesperrt, sodass es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam.

Startseite
ANZEIGE