1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Warendorf: 20-jähriger Autofahrer gerät unter Traktor

  6. >

Rettungseinsatz

20-jähriger Autofahrer gerät unter Traktor

Warendorf

Ein schwerer Unfall ereignete sich auf der Einener Straße in Warendorf-Müssingen. Ein junger Mann (20) geriet mit seinem Auto unter einen Traktor.

Von Dario Teschner

Unfall in Warendorf: Der durch den Aufprall stark verformte Wagen musste mittels hydraulischem Rettungsgerät vom Trecker getrennt werden. Foto: Feuerwehr Warendorf

Am Donnerstagabend (2. Dezember) gegen 21 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis von einem Autounfall, der sich auf der Einener Straße zugetragen hatte. Aus bislang ungeklärter Ursache war ein Wagen, in dem sich ein 20-jähriger Fahrer und ein Beifahrer (22) aus Warendorf befanden, von der Straße im Ortsteil Müssingen abgekommen und gegen einen Traktor geprallt, der am rechten Fahrbahnrand abgestellt war.

Warendorf: Kollision mit Traktor – zwei junge Männer verletzt

Im weiteren Verlauf des Unfalls verkeilte sich der Wagen im Heckbereich des Treckers, berichtet die Polizei. Die beiden jungen Männer wurden bei der Kollision in Warendorf verletzt. Sanitäter kümmerten sich um die Unfallbeteiligten, die nach der medizinischen Versorgung am Einsatzort mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht wurden.

Die Feuerwehr Warendorf unterstützte den Rettungsdienst und streute auslaufende Betriebsstoffe ab, nachdem der Pkw mittels hydraulischem Rettungsgerät vom Trecker getrennt worden war. Foto: Feuerwehr Warendorf

Kräfte der Feuerwehr sicherten den Gefahrenbereich ab, stellten den Brandschutz sicher und trennten Auto und Traktor voneinander. Zur Schadenshöhe machte die Polizei Warendorf bislang keine Angaben. Auch die Unglücksursache ist derzeit noch unklar. Die Beamten haben die Ermittlungen diesbezüglich aufgenommen. 

Startseite
ANZEIGE