1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Gronau: Unbekannter Täter klaut Leergut und bedroht Mitarbeiter mit Waffe

  6. >

Diebstahl in Gronau

Wegen ein paar Euro Pfand: Mann bedroht Mitarbeiter mit Waffe

Ein unbekannter Täter klaute in einem Supermarkt Leergut. Als ihn der Mitarbeiter stellte, griff der Dieb in seine Tasche und zückte ein Messer.

Von Lea Sarah Wolfram

Gronau – Am Donnerstag (12. Juli) ließ ein unbekannter Täter Leergut mitgehen: Er stahl drei Kisten aus einem Geschäft an der Steinstraße. Dann brachte er sie kurz darauf zu einem Getränkemarkt in der Nähe. Als er sie dort einlösen wollte, traf er allerdings auf einen Mitarbeiter des beklauten Marktes.

Der Mitarbeiter versuchte gemeinsam mit einem Passanten, den Dieb festzuhalten. Die Polizei war bereits alarmiert. Doch der Täter griff plötzlich in seine Tasche und zückte ein Klappmesser. Er hielt es den beiden Männern entgegen. Die ließen los und der Leergutdieb konnte fliehen. Sie blieben unverletzt.

Polizei sucht nach Dieb mit markantem Lächeln

Der unbekannte Täter floh in Richtung Pommernstraße/Sudetenstraße. Die Tat ereignete sich gegen 11.45 Uhr. Die Polizei sucht nun nach dem Mann. Er soll zwischen 1,70 bis 1,80 Meter groß sein. Er trägt einen Drei-Tage-Bart und dunkle, dünne und seitlich längere Haare. Ihm fehlen Vorderzähne. Nach ersten Erkenntnissen führt der Täter häufig einen kleinen Hund bei sich. Unter der Telefonnummer 02562/92 60 nimmt die Kripo Gronau Hinweise entgegen.

Startseite
ANZEIGE