1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Ahaus: Weihnachtsfeier eskaliert – Mann aus Dorsten greift Kollegen an

  6. >

Nacht in der Polizeizelle

Weihnachtsfeier eskaliert: Mann greift Kollegen an

Von der Fete in die Polizeizelle: Eine Weihnachtsfeier in Ahaus nahm für einen Mitarbeiter kein gutes Ende.

Von Lisa Fraszewski

Bei der Weihnachtsfeier seiner Firma eskalierte ein Mann in Ahaus. Foto: Malte Christians / dpa

Ahaus – Am Freitagabend (21. Dezember) geriet ein 28-jähriger Mann aus Dorsten auf der Weihnachtsfeier seiner Firma mit Arbeitskollegen in Streit und wurde daraufhin der Feier verwiesen. "Dies brachte den alkoholisierten Mann noch mehr in Rage", erklärte die Polizei.

Weihnachtsfeier in Ahaus eskaliert: Kollege angegriffen

Er gab seinem Arbeitskollegen mehrere Kopfstöße und verletzte den Mann damit leicht. Auch gegenüber den hinzugerufenen Polizeibeamten aus Ahaus verhielt sich der Mann aggressiv und beleidigend. "Er wurde bis zur ausreichenden Ausnüchterung in Gewahrsam genommen und in eine Polizeizelle gesperrt", heißt es von den Beamten.

Unter Alkoholeinfluss eskalierte ein Mann in Ahaus bei der Weihnachtsfeier seiner Firma. Foto: picture alliance / Angelika Warm

Erst vor Kurzem kam es zu einem kuriosen Fall für die Polizisten: Ein Täter hatte Selfies von sich bei einem Verbrechen in Ahaus gemacht und konnte dadurch geschnappt werden. Unfall auf dem Weg zur Spielhalle: Ein Mann blieb in Ahaus an einem Zaun hängen und kämpfte um sein Leben.

Startseite
ANZEIGE