1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Werther: 11-Jähriger macht Spritztour mit Audi seiner Eltern

  6. >

Junger Autofahrer

11-Jähriger macht Spritztour mit Audi seiner Eltern

Werther

Ein Zeuge beobachtete im Kreis Gütersloh einen auffällig fahrenden Autofahrer. Als er genauer hinsah, bemerkte er, dass es sich um ein Kind handelte.

Von Sohrab Dabir

Die Polizei musste einen jungen Autofahrer im Kreis Gütersloh stoppen. (Symbolbild) Foto: Guido Kirchner/dpa/Symbolbild

Im Kreis Gütersloh musste ein elfjähriger Autofahrer aus dem Verkehr gezogen werden. Das Kind hatte sich am Samstagabend (13. November) den Autoschlüssel für den Audi seiner Eltern geschnappt und setzte sich hinters Steuer. Auf dem Beifahrersitz machte es sich sein gleichaltriger Freund bequem. 

Während der Spritztour in Werther begegneten den beiden Kinder im Wagen gegen 18.35 Uhr ein anderer Autofahrer. Da die Fahrbahn sehr schmal war, betätigte der Elfjährige die Lichthupe des Audis, um den Zeugen deutlich zu machen, dass er etwas Platz machen möge.

Kind in Werther auf Spritztour: Polizei leitet Strafverfahren ein

"Im Vorbeifahren wunderte sich der Zeuge über das offensichtlich viel zu junge Alter des Audi-Fahrers, drehte und verständigte die Polizei", berichten die Beamten aus Gütersloh. Am Wendehammer des Lindenwegs wurde der hundert Meter andauernde Ausflug der beiden Kinder dann schließlich gestoppt. 

Neben den ausstehenden erzieherischen Gesprächen mit den Eltern leitete die Polizei Gütersloh noch ein Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Führerschein ein. Anschließend wurden die Elfjährigen nach Hause gebracht.

Startseite
ANZEIGE