1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Westerkappeln: 21-Jährige prallt gegen Baum – Hubschrauber muss landen

  6. >

Auto überschlägt sich

21-Jährige in schweren Unfall verwickelt – Rettungshubschrauber gelandet

Westerkappeln

Ein Auto hat sich bei einem Unfall in Westerkappeln überschlagen. Eine junge Fahrerin erlitt dabei schwere Verletzungen.

Von Dario Teschner

Ein Rettungshubschrauber landete nach einem Unfall auf der L501 in Westerkappeln. (Symbolbild) Foto: Robert Michael/dpa

Auf der Ibbenbürener Straße (L501) hat eine 21-jährige Frau aus Westerkappeln die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Die Autofahrerin kam im Bereich des Fuchsgrabenwegs von der Fahrbahn ab und überschlug sich. 

Auf dem Dach liegend, fanden die eingesetzten Rettungskräfte den Pkw vor, nachdem sie die Unfallstelle erreicht hatten. Ein Rettungshubschrauber landete kurz darauf auf der Landstraße. 

Westerkappeln: Straße nach Unfall gesperrt

Der Alleinunfall auf der L501 hatte sich am Montagnachmittag (11. Juli) gegen 15.10 Uhr zugetragen. Zur besagten Zeit befand sich die junge Autofahrerin auf der Landstraße in Richtung Ibbenbüren, als sie mit ihrem Skoda Fabia aus noch unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam.

"Die 21-Jährige konnte sich alleine aus dem Wrack befreien. Sie wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht", berichtete die Polizei Steinfurt am Dienstag (12. Juli). Ein Transport mit dem angeforderten Rettungshubschrauber war nicht notwendig. Die Ibbenbürener Straße blieb während der Unfallaufnahme und des Rettungseinsatzes zeitweise für den Verkehr gesperrt.

Startseite
ANZEIGE