1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Westerkappeln: Schwerer Unfall auf Kreuzung fordert mehrere Verletzte

  6. >

Kreis Steinfurt

Unfall auf Kreuzung fordert zwei Schwerverletzte

Westerkappeln

Bei einem Verkehrsunfall in Westerkappeln ist es an einer Kreuzung zu einer Kollision zweier Autos gekommen. Es gab zwei Schwerverletzte.

Von Dario Teschner

Am Montagmittag (9. Mai) gegen 12.50 Uhr befuhr ein Autofahrer (30) mit einem VW die Langenbrücker Straße in Richtung Mettingen. Er wollte nach links auf die vorfahrtsberechtigte Mettener Straße abbiegen.

Nach Polizeiangaben war zeitgleich ein Mann (63) mit seinem BMW auf der Mettener Straße in Richtung Westerkappeln unterwegs. Der 30-jährige VW-Fahrer rollte in den Kreuzungsbereich hinein und übersah offenbar die von links kommende 63-Jährigen, sodass es zum Zusammenstoß kam.

Westerkappeln: Unfallbeteiligte im Krankenhaus

Beide Männer erlitten bei dem Unfall in Westerkappeln schwere Verletzungen. Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst kamen sie zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser. An dem Einsatz waren neben dem Rettungsdienst und der Polizei Steinfurt auch ein Notarzt sowie die Feuerwehr beteiligt.

Für die Unfallaufnahme und die anschließenden Bergungsarbeiten blieb die Kreuzung Mettener Straße/Langenbrücker Straße zeitweise gesperrt. Den entstandenen Sachschaden schätzen die Ermittler auf etwa 25.000 Euro.

Startseite
ANZEIGE