1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Ein Mann fährt in Coesfeld mit seinem Pkw mehrmals über ein Modellauto

  6. >

Was soll der Quatsch?

Wie gemein! Mann fährt Modellauto absichtlich kaputt

Das ist doch voll gemein! Ein Mann ist mit seinem Wagen über ein wehrloses Modellauto gefahren. Und das nicht nur einmal.

Von Sohrab Dabir

Senden– Fiese Aktion! Das Modellauto eines 21-Jährigen musste am vergangenen Freitag (29. Juni) dran glauben. Zu recht später Stunde, gegen 23 Uhr, lenkte der Sendener sein Spielzeug-Gefährt über einen leeren Parkplatz.

Blinde Zerstörungswut des Autofahrers

Plötzlich fuhr ein Auto, also ein echtes, auf den Parkplatz. Der 21-Jährige war noch so nett und manövrierte seinen Modellwagen zur Seite. Doch mit der Reaktion des SUV-Fahrers hatte er nicht gerechnet.

Der Autofahrer war gerade im Begriff, den Platz zu verlassen und der Sendener freute sich schon darauf, die gesamte Parkfläche nutzen zu können. Und dann das: Der unbekannte Mann setzte zurück und rollte über das Modellauto hinweg. Es ging jedoch weiter. Er legte den Vorwärtsgang ein und fuhr erneut über das 100 Euro teure Spielgerät. Das war dann endgültig dahin.

Der Modellauto-Besitzer blieb verdutzt zurück. Sein unschuldiger Spaß hatte sich zu diesem Zeitpunkt erledigt. Die Polizei Coesfeld sucht nach einem schwarzen Sportwagen mit einem Reserverad am Heck. Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen unter 02591/79 30 entgegen.

Startseite
ANZEIGE