1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Winterberg/Lemgo: Zwei Schwerverletzte bei Unfällen im Bikepark

  6. >

Rettungshubschrauber im Einsatz

Kind bei Unfall im Bikepark schwer verletzt

Winterberg/Lemgo/Edertal

Zu zwei schweren Unfällen im Bikepark Winterberg wurden am Sonntag Rettungshubschrauber angefordert. Ein Verletzter stammt aus Ostwestfalen.

Von Dario Teschner

Zwei Schwerverletzte mussten nach Unfällen im Bikepark Winterberg mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser geflogen werden. (Symbolbild) Foto: Martin Schutt/dpa

Viel zu tun gab es am Sonntag (12. Juni) für die Einsatzkräfte im Hochsauerlandkreis. Im Bikepark Winterberg war es gleich zu zwei Unfällen gekommen. Gegen 11.15 Uhr verunglückte ein 30-jähriger Mann aus Lemgo (Kreis Lippe) schwer, als er aus bisher ungeklärter Ursache auf einem Streckenabschnitt mit relativ großem Gefälle in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle verlor und stürzte.

Nach Polizeiangaben zog sich der Ostwestfale schwere Verletzungen zu. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Ein paar Stunden später ereignete sich im Bikepark das nächste Drama. Gegen 17 Uhr war ein Kind aus Edertal (Hessen) auf einer Downhill Strecke ohne Fremdeinwirkung zu Fall gekommen. Der Elfjährige wurde schwer verletzt und musste ebenfalls mit einem Hubschrauber in eine umliegende Klinik gebracht werden.

Startseite
ANZEIGE