1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Arminia Bielefeld: So kommen Fans an Tickets fürs Eintracht-Spiel

  6. >

3. Spieltag

Bielefeld empfängt Frankfurt: So läuft der Kartenverkauf fürs Eintracht-Spiel

Bielefeld

Die Vorbereitungen für den 3. Spieltag laufen bereits: In zwei Wochen empfängt Arminia Bielefeld die Eintracht aus Frankfurt. Die DSC-Fans dürfen sich auf mehr Stehplätze freuen.

Von Sohrab Dabir

Noch sind lange nicht alle Plätze in der Schüco-Arena für das Freiburg-Spiel vergeben. Foto: picture alliance/dpa

Wie schon zum Saisonauftakt gegen den SC Freiburg (0:0) werden auch am 3. Spieltag gegen Eintracht Frankfurt 13.750 Fans von Arminia Bielefeld in den Genuss kommen, das Spiel live in der SchücoArena zu verfolgen. Was die Anhänger besonders freuen dürfte: Beim Spiel gegen den Europa-League-Teilnehmer wird es mehr Stehplatzkarten geben als noch zuletzt.

Dies teilte Arminia Bielefeld am Dienstag (17. August) mit. Die genaue Kapazität für die Südtribüne ist noch nicht bekannt. Auch die Anhänger der SGE werden am 28. August ihr Team in Bielefeld anfeuern können, "denn der Fußball lebt auch von einem stimmungsvollen Duell der Ränge", so der DSC. Zudem teilen die Ostwestfalen mit, dass eine Personalisierung der Tickets nicht mehr notwendig sei. Dies soll den Buchungsprozess sowie die Weitergabe bereits gekaufter Karten ermöglichen.

Arminia Bielefeld: So gibt es Tickets fürs Eintracht-Spiel

In einer ersten Verkaufsphase werden die 9700 Dauerkarteninhaber der Saison 2020/21 zunächst ein Anrecht auf die Eintracht-Tickets haben. Anschließend können sich Vereinsmitglieder ohne Dauerkarte um ein Ticket bemühen – danach gehen die übrig gebliebenen Karten in den freien Verkauf. So sollen die drei Verkaufsphasen geregelt werden:

  • Ab Freitag (20. August) können Sitzplatz-Dauerkarteninhaber der vergangenen Saison eine Karte für das Spiel gegen Eintracht Frankfurt kaufen, am darauffolgenden Montag (23. August) sind die Stehplatz-Dauerkarteninhaber an der Reihe. 
  • Freigeschaltet ist der Vorverkauf ab 10 Uhr an den jeweiligen Tagen und endet für alle Dauerkarteninhaber am Dienstag (24. August).
  • Die zweite Verkaufsphase beginnt für Vereinsmitglieder ohne Dauerkarte am Mittwoch (25. August), tags darauf gehen die restlichen Tickets in den freien Verkauf, teilt Arminia Bielefeld mit.

Gekauft werden können die Karten fürs Eintracht-Spiel im Online-Ticketshop von Eventim, verschickt werden die Eintrittskarten als print@home-Ticket. Jeder Zuschauer muss, wie schon beim Spiel gegen Freiburg, beim Eintritt in die SchücoArena einen 3G-Nachweis (geimpft, genesen, getestet) erbringen.

Startseite