1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Arminia Bielefeld gegen Bochum: 13.750 Fans zugelassen

  6. >

Bundesliga

Arminia gegen Bochum: 13.750 Fans für letztes Heimspiel des Jahres zugelassen

Bielefeld

Corona verpasst auch den Fußballfans einen Dämpfer: Beim letzten Heimspiel von Arminia Bielefeld gegen den VfL Bochum dürfen nur die Hälfte der Zuschauer ins Stadion.

Von Sven Haverkamp

Arminia Bielefeld spielt sein letztes Heimspiel gegen Bochum vor halbleeren Rängen. Foto: Friso Gentsch/dpa

Viele Stimmen fordern angesichts der aktuellen Coronalage erneute Geisterspiele in der Bundesliga. Dazu kommt es aktuell zwar noch nicht, die Zuschauerzahlen werden mittels der aktuellen Corona-Schutzverordnung in NRW jedoch stark eingeschränkt, was sich auch auf die Spiele von Arminia Bielefeld auswirkt. 

Arminia Bielefeld gegen Bochum: 13.750 Fans im Stadion

Demnach wurde bereits bei Arminia Bielefeld auf 2G umgestellt. Nun werden auch die Zuschauerzahlen um die Hälfte reduziert. Für das am Dienstag (14. Dezember) um 20.30 Uhr stattfindende letzte Heimspiel des DSC gegen den VfL Bochum bedeutet das, dass nur 13.750 Zuschauer der Partie im Stadion folgen können, wie der Verein jüngst bekannt gab.

Arminia Bielefeld

So gibt es Tickets für Arminia Bielefeld gegen VfL Bochum

Mit dem Kontingent ist also sichergestellt, dass alle 1500 Dauerkarteninhaber in die SchücoArena können. So können Fans sich ihren Platz auf der Alm sichern: 

  • Inhaber einer Sitzplatz-Dauerkarte können ihren Stammplatz buchen und das Spiel ohne Buchung einer weiteren Tageskarte besuchen.
  • Inhaber einer Stehplatz-Dauerkarte haben ebenfalls die Möglichkeit, ins Stadion zu kommen. Die Stehplatz-Dauerkarte allein genügt allerdings nicht zum Einlass, es muss ein Sitzplatz-Ticket im Onlineshop ausgewählt und kostenlos gebucht werden.
    Dauerkarteninhaber müssen sich dafür mit ihren Anmeldedaten hier anmelden. Dann können sie sich ein Sitzplatz-Ticket ohne Aufpreis buchen.
  • Folgende Bereiche können von Stehplatz-Dauerkarten-Inhabern gebucht werden: 
    Ost Oberrang, Ost Unterrang, J-Rechts, E, D, C-Links und B2 (Platz 11 bis 59)
  • Die Buchung der Plätze ist ab Mittwoch (8. Dezember) 12 Uhr und bis Freitag (9. Dezember) 24 Uhr möglich.
  • Ein freier Verkauf noch verfügbarer Eintrittskarten würde, vorausgesetzt, es gibt noch welche, am Samstag um 10:00 Uhr starten.

Arminia gegen Bochum: Folgende Corona-Regeln gelten beim Heimspiel

Der Zutritt zur SchücoArena kann nur mit 2G-Nachweisen erfolgen, alle Besucher der Alm müssen genesen also oder geimpft sein. Ein negativer Corona-Test reicht nicht. Ausnahmen bestehen nur für Kinder bis 15 Jahre und Personen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können. Da der DSC die Mindestabstände eines Schachbrettmusters bei 13.750 Besuchern nicht gewährleisten kann, gilt die Maskenpflicht auch am eigenen Sitzplatz.

Dauerkarten-Inhaber, die das Spiel gegen Bochum nicht besuchen wollen, haben auf der Eventim-Tauschbörse die Möglichkeit auf eine Rückerstattung. 

Startseite
ANZEIGE