1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preußen Münster: Pokalspiel gegen Hertha BSC terminiert & live im TV

  6. >

2. Runde

Preußens Pokalspiel gegen Hertha terminiert – Fans empört über Free-TV-Ansetzung

Münster

Im Oktober trifft Preußen Münster im DFB-Pokal auf Hertha BSC. Die Zweitrunden-Partie wurde nun angesetzt.

Von Sohrab Dabir

Preußen Münster freut sich auf die zweite Runde im DFB-Pokal. Foto: Guido Kirchner/​dpa

Es sind noch einige Wochen hin, bis Preußen Münster in der 2. Runde des DFB-Pokals im heimischen Stadion auf Hertha BSC trifft. Acht Wochen vor dem Duell gegen den Bundesligisten hat der DFB nun alle Paarungen terminiert.

Die Partie des SCP wurde für den Dienstagabend (26. Oktober) um 18.30 Uhr angesetzt. Nach der aktuellen behördliche Lage dürfen zum Zweitrunden-Spiel 7500 Fans ins Preußenstadion nach Münster. 

Preußen Münster gegen Hertha BSC live bei Sky

Über den Ticketverkauf wird der Verein die Fans frühzeitig informieren, teilt er mit. Mitglieder und Dauerkarteninhaber erhalten dabei wie immer Vorkaufsrecht. Wer es am 26. Oktober nicht ins Stadion nach Münster schafft oder keine Karte ergattern kann, der kann sich das Spiel zwischen Preußen Münster und Hertha BSC auch im TV anschauen. Der Pay-TV-Sender Sky überträgt alle Spiele des DFB-Pokals live. Ins Free-TV hat es die Paarung, die es bereits 2009 im Pokal gegeben hat, jedoch nicht.

Dafür sind die Begegnungen zwischen Borussia Dortmund und dem FC Ingolstadt (26. Oktober) sowie zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Bayern München (27. Oktober) vorgesehen. Dabei wurde insbesondere die Free-TV-Ansetzung des Dortmunder Heimspiels in den sozialen Medien scharf kritisiert – zumal es mit 1860 München gegen den FC Schalke sowie VfB Stuttgart gegen den 1. FC Köln für Fans interessantere Paarungen gegeben hätte. "BvB vs Ingolstadt ist ungefähr genauso interessant wie dem Wasser in einer Pfütze beim Verdunsten zuzuschauen", drückte es ein Fan auf Facebook aus.

Startseite