1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preußen Münster bekommt neuen Kapitän – Scherder ist die Binde los

  6. >

Trainer hat entschieden

Scherder ist die Binde los: Preußen Münster bekommt neuen Kapitän

Schon in den ersten Interviews als Preußen-Trainer hat Sven Hübscher angekündigt, dass er Kapitän und Mannschaftsrat selbst bestimmen wird. Jetzt hat er sich entschieden.

Von Maximilian Degenkolbe

Julian Schauerte ist neuer Kapitän von Preußen Münster. Foto: Sohrab Dabir/msl24.de

Münster – In der vergangenen Saison wurden die Adlerträger noch vom dienstältesten Preußen als Kapitän auf den Platz geführt. Jetzt muss Simon Scherder die Kapitänsbinde an einen Neuzugang abgeben.

Der bundesligaerfahrene Julian Schauerte wurde von Trainer Sven Hübscher zum neuen Preußen-Kapitän ernannt. Der 31-Jährige, der zu Saisonbeginn aus dem belgischen Eupen nach Münster wechselte, soll seine Erfahrung auf und neben dem Platz einbringen.

Lesen Sie auch unser Interview mit Julian Schauerte, dem neuen Kapitän von Preußen Münster.

"Eine große Ehre" – Julian Schauerte ist neuer Kapitän von Preußen Münster

Mit der Ernennung zum Kapitän hat Julian Schauerte nicht unbedingt gerechnet. Der Abwehr-Routinier freut sich aber auf die verantwortungsvolle Aufgabe bei Preußen Münster: "Als Neuzugang rechnet man natürlich nicht damit, direkt zum Kapitän ernannt zu werden. Für mich ist das eine große Ehre. Wir haben aber auch viele erfahrene Spieler, die mir dabei zur Seite stehen werden."

Preußen Münster: Zwei alte Bekannte und ein Neuzugang komplettieren den Mannschaftsrat

Mit Ex-Kapitän Simon Scherder und Ole Kittner hat der Trainer zwei alte Bekannte zu stellvertretenden Kapitänen ernannt. Den Mannschaftsrat macht Maurice Litka, der zu Saisonbeginn vom FC St. Pauli zu Preußen Münster gekommen ist, komplett. In einem Pflichtspiel wird der neue Kapitän die Preußen zum ersten Mal zum Saisonauftakt bei 1860 München auf den Platz führen.

Mit dem SCP steckt Simon Scherder derzeit in der Krise. Gegen Viktoria Köln kassierte Preußen Münster die vierte Niederlage im achten Spiel.

Startseite
ANZEIGE