1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Arminia Bielefeld: Kommt EM-Torschütze Joel Pohjanpalo?

  6. >

Ersatz für Voglsammer gesucht

Schnappt sich Arminia EM-Torschützen Pohjanpalo?

Bielefeld

Bei der EM sorgte er bereits für Aufsehen – bald auch bei Arminia Bielefeld? Joel Pohjanpalo scheint das Interesse des DSC geweckt zu haben.

Von Sohrab Dabir

Bei der EM hat Joel Pohjanpalo (l.) seine Torgefahr unter Beweis gestellt. Bald auch bei Arminia Bielefeld? Foto: Martin Meissner/AP Pool/dpa

Von seinen Mitspielern bei Bayer Leverkusen wurde er ehrfürchtig „Danger“ genannt. Das hing nicht nur mit seiner Torgefahr zusammen, sondern vor allem mit der auffallenden Ähnlichkeit, die Joel Pohjanpalo zum Charakter Daniel Becker des deutschen Kinofilms „Fack ju Göthe“ aufweist, der den selben Spitznamen trägt.

Bei der Werkself konnte sich der finnische Nationalspieler nie wirklich durchsetzen und wurde zur vergangenen Saison zu Union Berlin verliehen. Dort traf Joel Pohjanpalo in 19 Spielen sechsmal. In der neuen Spielzeit könnte „Danger“ bei Arminia Bielefeld für Gefahr im Sturm sorgen.

Ersatz für Voglsammer? Arminia Bielefeld wohl an Pohjanpalo interessiert

Wie die „Sport Bild“ berichtet, ist der DSC noch auf der Suche nach einem Nachfolger von Andreas Voglsammer, der Arminia Bielefeld in Richtung Union Berlin verlassen hat. Dabei haben die Verantwortlichen allem Anschein nach ein Auge auf Pohjanpalo geworfen. Der Mittelstürmer ist noch bis 2022 bei Bayer Leverkusen unter Vertrag. Jedoch würde der Europa-League-Teilnehmer einem Wechsel des Finnen wohl keine Steine in den Weg legen.

Bei der Euro 2020 machte Joel Pohjanpalo im ersten Gruppenspiel auf sich aufmerksam. Beim 1:0 gegen Dänemark, das vom medizinischen Notfall des Dänen Christian Eriksen überschattet wurde, besorgte der 1,86 Meter große Stürmer das entscheidende Tor und damit den ersten Sieg einer finnischen Auswahl bei einer Europameisterschaft.

Arminia Bielefeld: Hilft Ortega-Verkauf bei Verpflichtung von Pohjanpalo?

Dem Bericht der „Sport Bild“ zufolge müsste Arminia Bielefeld Bayer in Sachen Ablöse jedoch „extrem entgegenkommen“. Was für eine Summe sich die Leverkusener vorstellen, ist unklar. Geld in die klammen DSC-Kassen könnte ein Verkauf von Stefan Ortega spülen. Die Ausstiegsklausel von fünf Millionen Euro, die der Torwart von Arminia Bielefeld in seinem Vertrag stehen hatte, ist ungenutzt verstrichen. Neben dem FC Bayern München steht der Keeper auch beim VfB Stuttgart auf dem Zettel.

Startseite