1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Schulen in NRW: Wird die Öffnung beim Corona-Gipfel beschlossen?

  6. >

Großes Lockdown-Fragezeichen

Bund-Länder-Konferenz am Mittwoch: Werden die Schulen in NRW wieder geöffnet?

Am Mittwoch (10. Februar) berät Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Regierungschefs der Länder über den Corona-Lockdown. Wie sieht es für die Schulen in NRW aus?

NRW – Vor dem anstehenden Bund-Länder-Treffen stehen die Zeichen auf Lockdown-Verlängerung, berichtet RUHR24.de*. Wenn die bestehenden Corona-Maßnahmen überhaupt gelockert werden, so zuletzt der einstimmige Tenor, dann mit Blick auf die Schulen und Kitas.

Werden die Schulen in NRW nach den kommenden Bund-Länder-Beratungen also wieder geöffnet*? Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) rief bei einem digitalen Bürgerdialog zuletzt zu Geduld auf. Die Öffnung der Schulen solle „lieber drei Tage länger“ dauern, um danach mehr Stabilität zu haben.

Letztlich ist die Öffnung der Schulen und Kitas aber Ländersache. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) äußerte sich dazu auf dem CDU-Landesparteitag in Hildesheim. „Ehe wir irgendein Geschäft oder etwas anderes öffnen, muss die Bildung für unsere Kinder wieder in Gang gesetzt werden, denn wir richten mit dem Lockdown auch Schäden an.“ *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Startseite
ANZEIGE