1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. 'Der Bachelor': Rebecca schmeißt hin! Ist das der Grund?

  6. >

'Der Bachelor' auf RTL

'Der Bachelor': Rebecca schmeißt hin! Ist das der Grund?

Folge 2 von 'Der Bachelor' ist gelaufen. Unsere OWL-Kandidatin Rebecca aus Gütersloh ist raus. Doch nicht, weil sie keine Rose bekam. Sie ging freiwillig. Was war der Grund?

Von Sven Haverkamp

'Der Bachelor': Rebecca ist gegangen. Foto: TVNOW
  • Neue Staffel 'Der Bachelor' auf RTL
  • Rebecca aus Gütersloh verlässt die Villa in Mexiko
  • War Sebastian Preuss nicht der richtige Mann?

So schnell ist die zweite Nacht der Rosen bei 'Der Bachelor' auch schon wieder vorbei. Nachdem man sich in der ersten Folge erst einmal kennengelernt hatte, zogen die auserwählten 19 Kandidatinnen nun in die Villa in Mexiko ein. Laute Stimmen und Jubelschreie von überall. Alle Frauen waren schwer angetan von ihrem neuen Zuhause auf Zeit. Alle? Offenbar nicht. Denn noch bevor Bachelor Sebastian Preuss dazu kam, die Rosen zu verteilen, verabschiedeten sich zwei Kandidatinnen bereits wieder aus dem Paradies: Rebecca und Jenny S. (die mit den Tattoos).

Raus aus dem "goldenen Käfig": Rebecca verlässt den Bachelor

Dass sich Jenny in der Show nicht wohlfühlte, merkten die Zuschauer bereits in der ersten Folge. Sie hatte keine rechte Lust, Sebastian kennenzulernen und fand einfach keine Basis: "Mit ihm wird das nix. Und deswegen gehe ich nach Hause."

Und was war mit Rebecca los? Als Jenny ging, merkte man ihr noch nicht an, dass sie es ihr bald gleichtun würde. Offenbar fühlte sich die Bachelor-Kandidatin aus Gütersloh ebenfalls nicht besonders wohl in der Villa. Das erste Mal knirschte es zwischen Rebecca und Bachelor Sebastian während des Gruppendates am tiefblauen Badesee. Vor idyllischer Kulisse beichtete sie ihm, dass sie raucht. Er fand das nicht gut. Sie sagte, sie würde nicht für einen Partner damit aufhören. Das fand er noch weniger gut.

Es wirkte ein wenig so, als wäre zu diesem Zeitpunkt die Entscheidung bei Rebecca gefallen, 'Der Bachelor' abzubrechen. Und diese Entscheidung setzte sie relativ schnell in die Tat um. Noch vor der Nacht der Rosen, bei der sich Bachelor-Kandidatin Wioleta einen peinlichen Patzer leistete, nimmt sie Sebastian zur Seite und teilt ihm ihre Entscheidung mit. "Ich fühle mich wie im goldenen Käfig hier", offenbart sie ihm. Außerdem sei das nicht ihre Welt und sie könne sich nicht vorstellen, dass es was mit ihnen beiden werde.

'Der Bachelor': Rebecca geht – was ist der wahre Grund?

Dass sie sich nicht wohlfühlte und deswegen bei 'Der Bachelor' ausgestiegen ist, glauben wir Rebecca. Auch, dass sie denkt, sie und Sebastian würden nicht zueinander passen glauben wir ihr. Doch man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass die Zigaretten bei ihrer Entscheidung eine nicht unerhebliche Rolle gespielt haben.

Als Zuschauer hatte man das Gefühl, dass Rebecca zwar nicht aktiv mit Bachelor Sebastian angebändelt hat, jedoch dachte man, sie gebe dem Ganzen noch eine Chance. Die Vermutung liegt nahe, dass Sebastians rigorose Meinung zu Rauchern den letzten Ausschlag für Rebeccas Abgang bei 'Der Bachelor' gegeben hat. Es war vielleicht der größte der vielen kleinen Unterschiede zwischen dem Kickboxer und der Make-up Artistin.

Was auch immer Rebecca letztendlich dazu bewegt hat, 'Der Bachelor' zu verlassen, wir ziehen den Hut vor dieser Entscheidung und wünschen ihr alles Gute. Wie es mit den übrigen Kandidatinnen weitergeht, sehen die Zuschauer am nächsten Mittwoch um 20.15 Uhr auf RTL. Alle Sendetermine finden Sie bei den Kollegen von msl24.de.

Startseite