1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Judith Rakers: Frank Thelen kommentiert Insta-Foto – und erntet Spott

  6. >

Instagram-Foto

Frank Thelen kommentiert Judith Rakers‘ Foto – und erntet Spott von Fans

Von Lea Sarah Wolfram

Mal wieder gab es Neuigkeiten auf Instagram: Tagesschau-Moderatorin Judith Rakers, die gerne ihre Fans mit Fotos aus ihrem Leben auf dem Laufenden hält, postete kürzlich ein Bild von sich. Die Kommentare ihrer Follower trudelten erwartungsgemäß ein. Doch eine Nachricht sorgte für Irritationen – und die kam auch noch ausgerechnet von einem anderen Promi.

Name:Judith Debora Rakers
Geboren:6. Januar 1976 (Alter 44 Jahre), Paderborn
Größe:1,73 Meter
Ehepartner:Andreas Pfaff (verheiratet von 2009 bis 2017)
Ausbildung:Westfälische Wilhelms-Universität Münster (1995 bis 2001)

Frank Thelen stellt Judith Rakers auf Instagram unerwartete Frage

Die Journalistin Judith Rakers, die neben ihrer Rolle als Nachrichten-Sprecherin in der ARD auch in vielen weiteren Projekten zu sehen ist, postete auf Instagram ein Selfie von sich aus einer Sprecher-Kabine. Dort sprach sie den Text ein für die NDR-Reportage „Die Vergessenen“, in der Judith Rakers soziale Opfer der Corona-Krise zeigt.

Die Reportage lief im Rahmen der NDR-Benefiz-Aktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ am 4. Dezember im Fernsehen, also kurz nach Judith Rakers‘ Post auf Instagram. Viele ihrer Fans kommentierten das Foto, auf dem die 44-Jährige mit Kopfhörern und Mikro zu sehen ist. Auch Frank Thelen, bekannt aus der Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ (Vox) schrieb Rakers‘ ein paar Worte. Genauer gesagt stellte der Unternehme eine Frage, mit der die Follower vermutlich so gar nicht gerechnet hätten.

Insta-Foto von Judith Rakers: Frank Thelen erntet Spott

Frank Thelen kommentierte das Foto der Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers mit folgender Frage: „Tolles Foto, ist das ein Selfie, welche Kamera?“ Die Follower der 44-Jährigen, die ihren Star gerne mit Komplimenten überschütten, waren etwas irritiert – das konnte man aus ihren Reaktionen deutlich herauslesen: „Was ist an dem Selfie so gut? Ein bisschen geblurrter Hintergrund, eher nicht so hohe Auflösung. So was kann selbst ein iPhone (;“, heißt es dort, oder „besser Spruch ist ihm halt nicht einfallen“.

Doch nicht nur, dass Frank Thelen kein besserer Flirt-Spruch eingefallen wäre, unterstellt einer der Follower. Eine Instagram-Userin ist sogar richtig enttäuscht wegen der eigentlich recht unschuldigen Frage: „Also Herr Thelen, da bin ich ja wirklich enttäuscht von Ihnen, da Sie garnicht auf den Inhalt des Posts von Frau Rakers eingehen. Sie ist immer in der Nähe der Menschen, denen es nicht so gut geht, dafür schätzen wir sie so sehr“, kritisiert die Userin und lobt gleichzeitig Judith Rakers für ihr soziales Engagement.

Judith Rakers reagiert ganz gelassen auf Frank Thelens Kommentar

Für Judith Rakers scheint die Frage von Frank Thelen jedenfalls keine große Sache zu sein. Sie antwortet kurz und freundlich: „Lieber Frank, das ist ein Selfie mit dem iphone11 ... Porträt-Funktion“, und schiebt noch „Natürliches Licht :-)„ hinterher. Zudem ist die Moderatorin ganz andere Kommentare gewohnt. Erst kürzlich machte ihr ein Fan ein äußerst kurioses Angebot, auf das Judith Rakers ganz unerwartet reagierte – doch ihre Fans waren begeistert von dem Konter.

Die Moderatorin Judith Rakers, die acht Jahre mit Andreas Pfaff verheiratet war, bekommt stets viele Komplimente und Zuspruch von ihren Fans auf Instagram. Doch auch die 44-Jährige musste kürzlich einen Witz auf die eigenen Kosten hinnehmen. Denn Jan Böhmermann witzelte über Judith Rakers in seiner neuen ZDF-Show.

Startseite
ANZEIGE