1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Herne: Stadt nutzt Trick bei Corona-Impfungen – Meilenstein könnte am Wochenende erreicht werden

  6. >

Ruhrgebietsstadt solidarisch

Herne: Stadt nutzt effektiven Trick bei Corona-Impfungen – Meilenstein könnte am Wochenende erreicht werden

Knapp 30 Prozent der Herner sind bereits geimpft. Doch das reicht der Ruhrgebietsstadt noch nicht. Sie wollen noch an diesem Wochenenden einen Meilenstein erreichen.

Herne – Die Stadt Herne hat am Freitag (30. April) einen Inzidenzwert von 255,7 erreicht – eines der höchsten Inzidenzen in Nordrhein-Westfalen. In einer Konferenz des Krisenstabs hat die Stadt Herne neue Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie beschlossen, berichtet RUHR24*.

So werde bereits die Impfbrücke in der Stadt eingesetzt. Mit Erfolg, denn im Verlauf des Wochenendes, könnte Herne auf insgesamt 50.000 Corona-Impfungen* kommen. Das macht rund 30 Prozent aller Einwohner der Stadt im Ruhrgebiet aus. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Startseite
ANZEIGE