1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Der Impfstoff Astrazeneca wurde zurückgerufen - NRW hat reagiert

  6. >

Impfkrise in Deutschland

Impfstopp von Astrazeneca: So geht es laut Armin Laschet und Karl-Josef Laumann in NRW mit Impfungen weiter

Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) und Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) sprechen in einer Pressekonferenz über die Corona-Lage in NRW.

Deutschland hat eine Impfkrise, wie RUHR24.de* berichtet. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) und Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) haben sich in einer Pressekonferenz zum Impfstopp von Astrazeneca geäußert. Man habe eine Reserve gebunkert.

In NRW könne man auf circa 150.000 Dosen Impfstoff von Biontech und Moderna zurückgreifen. Dennoch sei der Stopp natürlich nachteilig. Die CDU-Politiker springen dem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (ebenfalls CDU) aber zur Seite. Sie hätten ebenfalls mit einer Zurücknahme von Astrazeneca reagiert. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Startseite
ANZEIGE