1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Westlotto
  6. >
  7. Spiel 77: bis zu 50.000 Euro extra

  8. >

Spiel 77: bis zu 50.000 Euro extra

2.077.777 Euro nach Niedersachsen, 1.277.777 Euro nach Bayern, 1.077.777 Euro nach Baden-Württemberg und 277.777 nach Nordrhein-Westfalen – dazu jede Menge Gewinne in Höhe von 77.777 Euro und darunter: Im Juni hat sich für viele Tipper die Teilnahme bei der Zusatzlotterie Spiel 77 so richtig ausgezahlt – im Juli darf es gern weitergehen.

Von Aschendorff Medien  - Sonderveröffentlichung -

Auch wenn das Sparschwein eher klein ist: Ein Extra-Gewinn ist immer willkommen. Vielleicht klappt es damit bei der Sonderauslosung von Spiel 77. Foto: © Schlag und Roy GmbH

Und wer in dieser Woche auf den Spielscheinen von LOTTO 6aus49, Eurojackpot, TOTO oder der GlücksSpirale nicht vergisst, das „Ja“ bei Spiel 77 anzukreuzen, hat außerdem weitere Chancen.

Mehr als 4,6 Millionen Euro

Denn am 7. Juli (Mittwoch) und 10. Juli (Samstag) findet eine bundesweite Sonderauslosung statt. Wer ein Ja-Kreuzchen bei der Zusatzlotterie setzt, kann ohne Mehreinsatz zusätzlich gewinnen. Und das kann sich lohnen: Es gibt Zusatzgewinne im Gesamtwert von mehr als 4,6 Millionen Euro. Da die Zahl 7 bei Spiel 77 im Mittelpunkt steht, gibt es folgende Gewinnaufteilung:

• 77 x 50.000 Euro

• 777 x 1.000 Euro

Damit steht schon jetzt fest: 854 Teilnehmer von Spiel 77 werden einen ordentlichen Extra-Gewinn erhalten. Und nicht zu vergessen: Alle weiteren Gewinnklassen von Spiel 77 können ebenfalls getroffen werden – bis hin zum Jackpot.

Hohe Beträge

Denn der kann sich bei Spiel 77 in der Gewinnklasse 1 von Woche zu Woche aufbauen. Die Summe wird zur nächsten Ziehung übertragen, sofern kein Spielteilnehmer die richtige siebenstellige Gewinnzahl vorweisen kann. Da kommen schnell hohe Beträge zusammen (Chance 1 : 10 Mio.). Es gibt sieben Gewinnklassen – die Gewinnzahl wird immer von rechts nach links gelesen. Schon mit einer richtigen Endziffer wird ein Gewinn erzielt.

Tipps können in den Annahmestellen und im Internet unter www.westlotto.de abgegeben werden.

Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung unter:

Landeskoordinierungsstelle Glücksspielsucht NRW - Telefon: 0 800-0 77 66 11 (kostenlos)

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA); Telefon: 0 800-1 37 27 00 (kostenlos)

Startseite